Techniken

Als Vorwort: Der Kontakt

Alle Techniken bei Partnerübungen werden, zumindest bei fortgeschrittenen Schülern, mit leichtem oder auch (soweit das möglich ist) vollem Kontakt ausgeführt. Wesentlich ist hier jedoch eine genaue Absprache der Trainingspartner in Abhängigkeit von Trainingsfortschritt und körperlicher Verfassung. Es wird also niemand zum Kontakt gezwungen! Ein gewisser Kontakt ist jedoch wichtig zu wissen, wie und wo man treffen muß, und was für eine Wirkung erzielt wird.

Shaolin Kempo Chuan Fa

Die Techniken des Shaolin Kempo Chuan Fa sind in weiten Teilen an das Buch "Shaolin-Kempo Kung-Fu" adaptiert. Bei Prüfungen werden jeweils die Grundtechniken, eine bestimmte Anzahl an Kumiten (festgelegte Partnerübungen), Selbstverteidigungstechniken und Katas ("Schattenboxen") geprüft. Hinzu kommt ein theoretischer Prüfungsteil, bei dem beispielsweise Bereiche aus der Geschichte des Kempo, genaue Erklärung von Techniken oder auch Anatomie von empfindlichen Körperstellen gefragt werden. Bei fortgeschrittenen Schülern ist auch der Freikampf ein Prüfungsbestandteil.

home